Robert Nippoldt
01-slide-cover
05-slide-mood-a
06-slide-mood-b
07-slide-goldschnitt
08-slide-schwarzschnitt
09-slide-mood-b
10-slide-karte
21-slide-buchseite-a
22-slide-buchseite-b
23-slide-buchseite-wallstreet

»So regen wir die Ruder, stemmen uns gegen den Strom - und treiben doch stetig zurück, dem Vergangenen zu.«

– F. Scott Fitzgerald

Long Island im Jahr 1922: Auf dem prächtigen Anwesen des jungen Millionärs Jay Gatsby amüsiert sich allabendlich die New Yorker High Society auf der Suche nach Spaß und Zerstreuung. Doch der geheimnisumwitterte Gastgeber selbst hat kein Interesse an diesen rauschenden Festen. Hinter seiner schillernden Fassade verbirgt er die tiefe Sehnsucht nach der einen Frau, die für ihn
unerreichbar ist. Eine Sehnsucht, die zur Besessenheit wird.

Robert Nippoldt

»Der Große Gatsby«

Ein Buch von F. Scott Fitzgerald
Illustrationen von Robert Nippoldt
Übersetzung: Hans-Christian Oehser
Anmerkungen und Nachwort: Susanne Lenz
Begleitende Texte: Martina Spicher
Coppenrath Verlag, 2022
272 Seiten, 24,5 x 17,5 cm, illustriert, Hardcover, goldener Buchschnitt, 11 beigelegte Extras wie Landkarte, Zeitung, Cocktailrezepte, etc.
Preis 30 €
→ Kaufen

Pressestimmen
„Die Poesie der Goldenen Zwanziger“
– NRZ, 19. August 2022